Zusammenarbeit ist kein Selbstläufer- Teambildung und Teamentwicklung

zusammensetzen, begleiten, fördern
✅ Kostenlos stornierbar bis 14 Tage vor Beginn
✅ Auch als SCHILF durchführbar
Online Seminar

Teilnehmer*in

120,00135,00 pro Teilnehmer*in

Auswahl zurücksetzen
pro Teilnehmer*in

    Teams spielen im Schulleben eine nicht zu unterschätzende Rolle. Oft entscheiden sie sogar über Erfolg oder Misserfolg der Aufgaben, die es in Schule zu erledigen gilt. Manche Teams, wie etwa das Schulleitungsteam, sind durch externe Festlegungen vorgegeben. Andere Teams werden für bestimmte Aufgaben und Projekte zusammengestellt. Für beide Team-Arten gilt aber: ihre Arbeitsfähigkeit fällt nicht vom Himmel, sie kann und sollte gefördert werden.

    Überlegungen zur Arbeitsfähigkeit beginnen mit der Frage: Wie wird ein Team sinnvoll zusammengestellt? Und wie wird und bleibt ein Team ein funktionsfähiges soziales System?

    Gerade in größeren Systemen kann es dazu kommen, dass Teams ein Eigenleben entwickeln. Wie kann man solchen Abkoppelungsprozessen begegnen? Welche Rolle spielt transparente Kommunikation dabei?

    Auch Teams durchlaufen Phasen des Auf-und-Ab in ihrem Arbeitsprozess. Euphorie, Ernüchterung, Krisen. All das kann zum Prozess gehören. Doch wie und mit welchen Maßnahmen können Sie die Teams dabei unterstützen? Wenn Sie die Verläufe kennen, können Sie konstruktiv begleiten und eine selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise des jeweiligen Teams fördern.

  •   Inhalte

      Inhalte

      • Teams: was sie sind – was sie nicht sind – was sie sein können
      • Zusammensetzung von Teams aktiv gestalten
      • Krisen im Teamprozess erkennen und überwinden
      • Arbeitsfähigkeit eines Teams entwickeln
      • Schulganzes und Team: notwendige Balance(n) finden
      • Teams achtsam begleiten – von innen und/oder von außen
  •   Zielgruppe

      Zielgruppe

      Schulische Teams und für Teambildung und -begleitung Verantwortliche:
      Schulleitungsgruppe – Steuergruppe – Klassen-, Jahrgangs- und Fachteams

  •   Referent*in

      Referent*in

      Anette Bertram

  •   Technische Voraussetzungen

      Technische Voraussetzungen

      Für die Teilnahme an unseren Online-Seminaren empfehlen wir:

      – Laptop, Notebook oder Tablet mit stabiler Internetverbindung und aktuellem Internetbrowser

      – Headset (z. B. von Ihrem Smartphone)

      Unsere Virtuellen Unterrichtsräume erreichen Sie über einen Link, den Sie mit weiteren Informationen rechtzeitig vor Seminarbeginn mit Ihrer Einladungsmail erhalten.

      Für Rückfragen stehen wir natürlich gerne zur Verfügung!

       

  •   Weitere Hinweise

      Weitere Hinweise

      Diese Fortbildung empfehlen wir auch als schulinterne Lehrerfortbildung.

      Nehmen Sie Kontakt auf.

        [recaptcha]

        Diese Website ist durch reCAPTCHA und Google geschützt
        Datenschutzbestimmungen / Nutzungsbedingungen.