SCHILF: Zukunftskonferenz – Ihre SchiLF für den Erfolg Ihrer Schule

Die Zukunft Ihrer Schule gemeinsam (er)finden
✅ Kostenlos stornierbar bis 14 Tage vor Beginn
✅ Auch als SCHILF durchführbar
Präsenz
pro Teilnehmer*in

    Was soll die Entwicklung Ihrer Schule in den nächsten Jahren prägen? Welche Visionen bestimmen Ihr Handeln aktuell? Welche Anpassungen von Visionen, Leitbild und konkreten Schulentwicklungsschritten sind vielleicht nötig? Ein voller Schulalltag erzeugt oft das Gefühl, nicht zur Ruhe zu kommen, um sich diesen grundsätzlichen Fragen zuzuwenden. Aber zielgerichtetes, nachhaltiges und motiviertes Handeln braucht eine Perspektive!

    Eine Zukunftskonferenz bietet Ihnen die Möglichkeit, die Zukunft Ihrer Schule in den Blick zu nehmen. Mit dieser bewährten Methode können Sie sich Zeit und Raum nehmen, um mit konkreten Ergebnissen und klar bestimmten nächsten Schritten nach vorne zu schauen und die Zukunft zu gestalten. Unter fachkundiger Moderation trifft sich das ganze System Ihrer Schule in einem Raum, erkundet das Erreichte, wirft einen Blick auf die Gegenwart und beschreibt, was aktuell fördert und was hemmt. Sie identifiziert globale und lokale Einflüsse auf das Handeln in Ihrer Schule, entfaltet Visionen und leitet aus all dem konkrete Ziele und Maßnahmen ab. Mit anderthalb bis zwei Tagen des Einlassens auf diese Schritte schaffen Sie sich und Ihrer Schule die Gelegenheit, mit klarem Ziel vor Augen und neuer Motivation das gemeinsame Gelingen der Schulentwicklung voranzubringen.

    In enger Abstimmung mit Ihrem Moderator/Ihrer Moderatorin wird die Zukunftskonferenz nach Ihren Bedürfnissen und Fragestellungen geplant und durchgeführt. Wünschenswert ist die Durchführung an einem Ort außerhalb der Schule und die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Abendessen. Denn auch die Gemeinschaft stärkenden Aspekte sollten nicht zu kurz kommen.

  •   Inhalte

      Inhalte

      • Das Kollegium Ihrer Schule trifft sich in einem geeigneten Raum
      • Die Veranstaltung wird durch einen geschulten Trainer moderiert
      • Die Vergangenheit der Schule wird kritisch und zugleich wertschätzend betrachtet
      • Die Frage nach der Gegenwart identifiziert, was schon erreicht wurde und was noch zu tun ist
      • Als Grundlage für die Priorisierung von Vorhaben werden erarbeitete Visionen genutzt
      • Um den Erfolg der Umsetzung im schulischen Alltag zu sichern, werden konkrete Maßnahmen als Grundlage erarbeitet
      • Ihre Zukunftskonferenz wird dokumentiert und Sie erhalten Anregungen für die Weiterarbeit
  •   Zielgruppe

      Zielgruppe

      Schulische Kollegien

  •   Referent*in

      Referent*in

      Dr. Jörg Steitz-Kallenbach

  •   Weitere Hinweise

      Weitere Hinweise

      Diese Fortbildung führen wir ausschließlich als schulinterne Lehrerfortbildung durch.

      Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Nehmen Sie hierfür Kontakt mit uns auf.

        [recaptcha]

        Diese Website ist durch reCAPTCHA und Google geschützt
        Datenschutzbestimmungen / Nutzungsbedingungen.