BNW-Schule.de

Hybride Lernarrangements gestalten

Herausforderungen erkennen, kurzfristig gestalten, langfristig entwickeln und sichern
class="fa fa-facebook-square"
Präsenz- oder Online Seminar

Teilnehmer*in

120,00135,00 pro Teilnehmer*in

Auswahl zurücksetzen

    Szenarien des Wechselunterrichts begleiten Schule seit Monaten. Nicht selten werden sie als Bedrohung einer Normalität erlebt, die verlorenen scheint. Da lohnt es manchmal, einen Moment innezuhalten und den eigenen Blick neu auszurichten. Denn vielleicht überwinden wir zwar bald die Szenarien des Wechsels. Aber hybride Lernarrangements sind und können mehr, als nur bedingt beliebtes Reparaturwerkzeug in der Corona-Krise zu sein.

    Um den Moment zu meistern und gleichzeitig Zukunft zu gewinnen gilt es, Entwicklungsprozesse klug und nachhaltig zu konzipieren, zu gestalten und zu steuern. Dazu bedarf es eines Projektmanagements, das die Gestaltung hybrider Lernarrangements in den Blick nimmt und die Verknüpfung zwischen realen und virtuellen Unterrichtsräumen als kurz- und mittelfristige Entwicklungsziele angeht. Was ist unser Ziel? Wie können wir notwendige mediale Entwicklungen und die Qualität des Unterrichts gut miteinander verknüpfen? Wer ist beteiligt? Wie wollen wir vorgehen? Was hilft, den Prozess gewinnbringend und letztlich als Entlastung zu moderieren? Welche Visionen für zukünftige Standards für Bildung in einer digitalisierten Welt wollen wir dabei nicht aus den Augen verlieren?
    In diesem Seminar stehen Ihre Fragen, Erfahrungen und Interessen im Mittelpunkt.

  •   Inhalte

      Inhalte

      • gelingendes Lernen in der Verknüpfung von realen und virtuellen Unterrichtsräumen gestalten
      • Widerstände wahrnehmen und Leitungsverantwortung zeigen
      • als Leitung achtsam mit sich selbst umgehen
      • aus der Gegenwart heraus den Blick in die Zukunft wagen
      • Krise als Chance und Motor des Changeprozesses „Digitalisierung“
      • Kollegium mitnehmen und Kompetenzen aufbauen – interne und externe Expertise nutzen
      • Verantwortung verteilen und Beteiligung herstellen
  •   Zielgruppe

      Zielgruppe

      Schulleitungen und Funktionsträger*innen im mittleren Management

  •   Referent*in

      Referent*in

      Dr. Jörg Steitz-Kallenbach

  •   Enthaltene Leistungen

      Enthaltene Leistungen

      Mittagessen und Tagungsgetränke bei Präsenzseminaren inklusive

  •   Technische Voraussetzungen

      Technische Voraussetzungen

      Für die Teilnahme an unseren Online-Seminaren empfehlen wir:

      – Laptop, Notebook oder Tablet mit stabiler Internetverbindung und aktuellem Internetbrowser

      – Headset (z.B. von Ihrem Smartphone)

      Unsere Virtuellen Unterrichtsräume erreichen Sie über einen Link, den Sie mit weiteren Informationen rechtzeitig vor Seminarbeginn mit Ihrer Einladungsmail erhalten.

      Für Rückfragen stehen wir natürlich gerne zur Verfügung!

open

BNW Schulprogramm 2020/2021 – Katalog ansehen | Katalog herunterladen