BNW-Schule.de

Abgrenzen und Nein sagen mit gewaltfreier Kommunikation

Weil ein Nein ein Ja zu etwas anderem ist
Online Seminar

Teilnehmer*in

75,00 pro Teilnehmer*in

Auswahl zurücksetzen

    Oft vermeiden wir ein Nein, weil wir denken, dass uns das Stress erspart. Und hinterher merken wir nicht zum ersten Mal, dass eher das Gegenteil der Fall ist. Das Reflex-Ja und das Vermeidungs-Ja ist uns ein stetiger Begleiter.

    Dabei geht es auch anders. Wir können mit Sanftmut und Respekt ein aufrichtiges Nein sagen, ohne, dass unser Gegenüber sich dadurch vor den Kopf gestoßen fühlt. Dadurch vermeiden wir Manipulation und Tricks und arbeiten auf der Grundlage eines echten Verständnisses und Interesses füreinander. Wir beleuchten verschiedene Wege, die uns eine gesunde Abgrenzung und vielleicht sogar eine neue Haltung und ein tieferes Verständnis zum Nein-Sagen ermöglichen.

  •   Inhalte

      Inhalte

      • Warum wir nicht Nein sagen können – Wir gehen den verschiedensten Ursachen auf den Grund und erkennen erste Möglichkeiten, damit umzugehen
      • Wir gewinnen Klarheit über unsere Bedürfnisse und beleuchten das schlechte Gewissen und die Notlüge nach einem Nein
      • Wir erkennen die Strategien unseres jeweiligen Gegenübers – warum gelingt es ausgerechnet dieser Person, dass ich es nicht schaffe, Nein zu sagen?
      • Jedes Ja und jedes Nein haben einen Preis. Wir gewinnen einen rationalen und objektiveren Überblick darüber
      • Wir lernen, respektvoll und freundlich Nein zu sagen, ohne unser Gegenüber vor den Kopf zu stoßen, zu verletzen oder zu verärgern.
  •   Zielgruppe

      Zielgruppe

      Interessierte Lehrkräfte und schulische Mitarbeiter*innen aller Schulformen

  •   Referent*in

      Referent*in

      Anne Stosch

open

BNW Schulprogramm 2021/2022 – Katalog ansehen | Katalog herunterladen